Kieler Notizen 2019 - ag-geobotanik sh

AG Geobotanik in Schleswig-Holstein und Hamburg e. V.
Direkt zum Seiteninhalt

Kieler Notizen 2019

Kieler Notizen > Artikel ab 2018
Kieler Notizen 44  (2019)

Editorial

1-2


Christensen, Hebbel

Tanacetum macrophyllum (Waldst. & Kit.) Sch.
Bip. (Großblättrige Straußmargarite)
3-13

Timmermann-Trosiener




Der Glänzende Ehrenpreis in Schleswig-Holstein:
übersehen und verkannt?
Bemerkungen zu Veronica polita, Veronica
agrestis und Veronica opaca
14–23





Drenckhahn




Die Samtblättrige Haselblattbrombeere (Rubus
amphimalacus H. E. Weber) und die
Gedrängtblütige Brombeere (Rubus condensatus
P. J. Müller), zwei neue Brombeerarten nördlich
der Elbe
24-31








Wagner-Ahlfs

Die Moosflora der Hallig Hooge

32-55


Jung, Föller, Wissemann


Prunus serotina Ehrh. in Schleswig-Holstein:
Toleranz gegenüber salzhaltigen Aerosolen und
genetische Variabilität
56-74




Neumann, Dolnik

Lecanora sambuci und weitere bemerkenswerte
Flechtenfunde aus Schleswig-Holstein
75-92


Dolnik, Neumann,
Wagner-Ahlfs
Die Flechten des Satrupholmer Moores

93-105


Neumann, Feßel-
Neumann
Aktuelle Nachweise von Cryphaea heteromalla –
Moos des Jahres 2019 – in Schleswig-Holstein
106-109


Hebbel

Ergänzungen zur Flora von Helgoland Additions to
the Flora of Heligoland
110-121


Christensen

Kleine Bestimmungshilfen, Teil 5
122-134



Buchrezensionen

135-142



Erratum

143-144


07.02.2020
Zurück zum Seiteninhalt